Siemens Partnertag 2018 – Lernen in agilen Zeiten

Am 19. Januar war es wieder soweit: Unter dem Motto: „Lernen in agilen Zeiten“ hatte der Learning Campus der Siemens AG zum jährlichen Partnertag mit externen Trainer*innen und Coaches eingeladen. Und trotz Sturmtief „Friederike“ hatten annähernd 100 Gäste den Weg über die Freitreppe am Wittelsbacher Platz in der Münchner Innenstadt genommen, um an einem vielseitigen […]
Weiterlesen >>

Selbstfürsorge – eine Lernreise für Managerinnen und Manager

Lernreisen, oder englisch: Learning Journeys, sind eine moderne Erfahrungsmöglichkeit, um sich als Managerin oder Manager im Rahmen einer Auszeit inspirieren zu lassen und über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Denn der Managementalltag birgt die Gefahr, vor lauter Tagesgeschäft den Blick an den Horizont – oder besser darüber hinaus – zu verlieren. Bei meiner Beschäftigung mit der […]
Weiterlesen >>

Kann denn Liebe Sünde sein? oder: High Performer leben gefährlich!

Kann denn Liebe Sünde? Diese Frage besang einst Zarah Leander und erklärte auf verführerische Weise der kleinbürgerlichen Spießermentalität eine klare Absage. Sie wollte sich der Liebe, dem Begehren, dem Augenblick, neudeutsch: „dem Flow“ hingeben, sich fallen lassen und …  niemals bereuen. Jeder, der mal verliebt war, weiß wovon sie singt und wird ihr vermutlich zustimmen. […]
Weiterlesen >>

ICF-Stellungnahme zur Aktion „XING/Focus Top-Coach-Siegel – 500 Top-Coaches“

Im Folgenden zitiere ich die Stellungnahme meines Coachingverbandes ICF zum „XING/Focus-Siegel – 500 Top-Coaches“, da ich mit der, in dieser Stellungnahme zu dieser höchst überflüssigen Kommerz-Aktion vertretenen Meinung voll und ganz übereinstimme. „Immer wieder gibt es Dinge, die die (Coaching-) Welt wirklich nicht braucht, weil sie Unruhe auf dem Coachingmarkt bringen und zu Ärgernissen auch […]
Weiterlesen >>

Führungskräfte von heute: Helden oder Menschen? Ein kurzes Plädoyer für das Menschliche

Schaut man sich die Management- und Führungsliteratur und die endlose Liste der Ratgeber zum Thema „gute Führung“ an, dann findet man: sie ist voll von Empfehlungen, how-to’s und shouldism’s. Dieses Ergebnis passt gut zu den Glaubenssätzen, dass moderne Manager fehlerfrei sein sollen, für jedes Problem eine Lösung parat haben müssen und ihren Mitarbeitern gegenüber als […]
Weiterlesen >>